Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultšt Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Betriebssysteme
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Folien
 
  Übungen
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Ergänzendes Material
    - Terminübersicht
    - Aufgaben
       * Umgebung
       * Typische Fehler
       * A 1
       * A 2
       * A 3
       * A 4
       * A 5
       * A 6
       * A 7
 
  Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  WS 2007/08  >  Betriebssysteme  >  Übungen  >  Aufgaben

Übungen zu BS - Aufgaben

An dieser Stelle findet ihr die Aufgaben zu den Rechnerübungen der Lehrveranstaltung Betriebssysteme. Zusätzlich zur Aufgabenstellung gibt es auch Vorgaben, die Teilimplementierungen für jede Klasse enthalten. Für viele Klassen ist nur ein Klassenrumpf enthalten und ihr müsst die Klasse vervollständigen. Andere Klassen sind komplett vorgeben (meist Klassen, die kompliziert zu implementieren sind, aber eigentlich langweilige Dinge tun).

Die Vorgaben liegen im Projektverzeichnis zur Vorlesung unter /proj/i4bs/vorgaben als gzip-komprimierte tar-Archive (Dateiendung .tar.gz, auspacken mit tar xvzf datei.tar.gz). Jede Vorgabe enthät alle Dateien der vorherigen Vorgabe(n).

Hinweise zur Integration und zum Test eurer Lösungen in das vorgegebene System findet ihr in der Beschreibung der OOStuBS-Entwicklungsumgebung.

Die Abgabe erfolgt am Abgabetermin durch Vorführen des funktionierenden Systems auf dem in Raum 01.155-N (Nebenraum des CIP-Pools im 1. Stock) bereitgestellten Rechner. Dazu stellen wir ein paar Fragen zur Implementierung und schauen auch mal gemeinsam durch den Code. Ihr solltet euer System also regelmäßig auf genau diesem Rechner testen, er ist die Referenzplattform! "Zu Hause hat es funktioniert" haben wir einfach schon zu oft gehört... :)

Nr. Kurzbeschreibung Ausgabe Abgabe Vorgabe(n)
1 Ausgabefunktionen und Tastaturansteuerung für OOStuBS 29.10.07 12.11.07/13.11.07 /proj/i4bs/vorgaben/oostubs.tar.gz
und /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe1.tar.gz
2 Interruptbehandlung für OOStuBS 05.11.07 26.11.07/27.11.07 /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe2.tar.gz
oder /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe2_patch.tar.gz
3 Interruptsynchronisation für OOStuBS mit dem Pro-/Epilogmodell 19.11.07 10.12.07/11.12.07 /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe3.tar.gz
oder /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe3_patch.tar.gz
4 Prozessumschaltung für OOStuBS 03.12.07 07.01.08/08.01.08 /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe4.tar.gz
oder /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe4_patch.tar.gz
5 Zeitscheibenscheduling für OOStuBS 17.12.07 21.01.07/22.01.07 keine
6 Ereignisbearbeitung und Synchronisation für OOStuBS 14.01.07 04.02.08/05.02.08 /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe6.tar.gz
oder /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe6_patch.tar.gz
Vorsicht: Enthält modifizierte CPU-Klasse (Erklärung in der Übung)!
7 Eine Anwendung für OOStuBS (für Schein nicht erforderlich!) 28.01.08 18.02.08* /proj/i4bs/vorgaben/vorgabe7_patch.tar.gz

Wir haben ein paar Tipps zu typischen Fehlern bei der OOStuBS-Entwicklung zusammengestellt. Wer merkwürdige Abstürze erhält, sollte da mal reinschauen, vielleicht hilft es ja.

Ganz Neugierige können sich auch schon die Klassenhierarchie (PDF) anschauen, die am Ende herauskommen soll. Dabei sind die schwarz umrandeten Klassen von uns gestellt, die roten Klassen werden von euch implementiert.


* Abgaben nach Semesterende bitte in Wanjas Büro (0.038) oder einfach das Boot-Image und die Sourcen (bitte gepackt) per Mail an Wanja schicken. Schöne Lösungen werden auf der Lehrveranstaltungswebseite zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt.

  Impressum Stand: 2008-01-23 10:45   AG, WH