Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Hauptseminar AKSS
 
  Inhalt des Seminars
  Themen / Termine
  Betreuer
  Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  SS 2010  >  Hauptseminar AKSS

Hauptseminar AKSS im SS 2010

Ausgewählte Kapitel der Systemsoftware: Cloud Computing (HS_AKSS)

Dozentinnen/Dozenten
Dr.-Ing. Rüdiger Kapitza, Dipl.-Inf. Tobias Distler, Dipl.-Inf. (FH) Timo Hönig, Dipl.-Inf. Klaus Stengel

Angaben
Hauptseminar, 2 SWS, Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 4
nur Fachstudium, für Gasthörer zugelassen
Zeit und Ort: Do 14:00 - 15:30, 0.031

Studienfächer / Studienrichtungen
WPF CE-MA-INF ab 1 (ECTS-Credits: 4)
WPF INF-DH-VSB ab 6 (ECTS-Credits: 4)
WPF IuK-DH-SEM ab 6 (ECTS-Credits: 4)

Voraussetzungen / Organisatorisches
Scheinerwerb: Vortrag, Ausarbeitung und regelmäßige, aktive Teilnahme

Inhalt des Seminars

Cloud Computing bietet Firmen die Möglichkeit dynamisch und skalierbar Rechenleistung anzumieten, um ihre Dienste zu betreiben. Der Vorteil hierbei ist, dass sie nun nicht mehr teure Hardware vorhalten müssen, um für Bedarfsspitzen gerüstet zu sein. Stattdessen fallen nur noch Kosten für die tatsächlich genutzten Ressourcen an. Diese Vorgehensweise ist auch für die Cloud-Computing-Anbieter lukrativ, da sie aufgrund hoher Stückzahlen bessere Konditionen bei der Beschaffung von Hardware erhalten, sowie eine höhere Auslastung der Systeme durch die Kunden erreichen können. Die zentrale Technologie hinter dem Cloud Computing bildet dabei die Virtualisierung von Hardware, da sie es erlaubt mehrere Betriebssysteminstanzen von verschiedenen Kunden auf dem selben Rechner zu betreiben. Außerdem werden neue skalierbare Konzepte für die Administration, Programmierung und Sicherheit solcher Systeme benötigt.

Das Seminar greift exemplarisch aktuelle Arbeiten aus allen betroffenen Bereichen auf und analysiert das Design und die Entwicklung von Systemsoftware im Umfeld von Cloud Computing.

Themen und Termine

TerminThemaVortragende(r)HandoutFolienBetreuer
22.4.10 Einführung
Einführung in das Thema
Tobias Distler Botschaft angekommen? Botschaft angekommen? -
29.4.10 Virtualisierung
Betrachtung aktueller Hypervisor wie Xen, KVM und HyperV
Guilherme Bufolo Ausarbeitung Vortragsfolien Tobias
6.5.10 Infrastructure as a service (IaaS)
Aufbau einer IaaS-Infrastruktur am Beispiel von Amazon EC2 und Eucalyptus
Jörg Brendel Ausarbeitung Vortragsfolien Timo
27.5.10 Verteilte Dateisysteme für Cloud-Anwendungen
Wie lässt sich ein effizienter und ausfalltoleranter Zugriff auf große Mengen von Daten im Kontext von Cloud-Computing erreichen?
10.6.10 Skalierbarer und zuverlässiger Zugriff auf feingranulare Daten
Christopher Eibel Ausarbeitung Vortragsfolien Timo
17.6.10 Programmierunterstützung im Kontext von Cloud Computing
Alexander Singer Ausarbeitung Vortragsfolien Tobias
24.6.10 Status Cloud Computing
Analyse der aktuellen Systeme und ihrer Grenzen
Gregor Klepsch Ausarbeitung Vortragsfolien Klaus
1.7.10 Zuverlässige Koordinierung in Cloud-Systemen
Florian Heisig Ausarbeitung Vortragsfolien Tobias
8.7.10 Mechanismen für Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit in Cloud Computing Infrastrukturen
Florian Franzmann Ausarbeitung Vortragsfolien Timo
15.7.10 Skalierbare Byzantinische Fehlertoleranz
Tobias Distler
22.7.10 Semesterabschluss
Timo Hönig - Botschaft angekommen? -

Organisatorisches

Jeder Teilnehmer fertigt eine Ausarbeitung mit mindestens sechs Seiten an und hält einen 40-minütigen Vortrag. Eine erste Version der Ausarbeitung sollte spätestens zwei Wochen vor dem Vortrag dem jeweiligen Betreuer zur Durchsicht vorliegen. Die endgültigen Ausarbeitungen sind eine Woche vor dem Vortragstermin und die Vortragsfolien spätestens nach dem Vortrag beim jeweiligen Betreuer abzugeben. Die Ausarbeitungen sind im ACM SIG Style anzufertigen.

Betreuer

Rüdiger Kapitza Tobias Distler Timo Hönig Klaus Stengel

Evaluation

Die Evaluation wurde am Ende des Sommersemesters 2010 durchgeführt.
  • Im Seminar wurden 7 Transaktionsnummern für den Zugriff auf die Evaluationsformulare verteilt.
  • Es wurden 4 Fragebögen zu den Übungen ausgefüllt.
  • Ergebnis der Seminarevaluation [PDF]
Vielen Dank an alle, die sich an der Evaluation beteiligt haben!
  Impressum Stand: 2011-04-03 16:53   TD