Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Verteilte Systeme
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Prüfungen
    - Folien
 
  Übungen
    - Inhalt
    - Tipps
    - Folien
    - Aufgaben
    - Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  SS 2010  >  VS  >  Übung

Verteilte Systeme (VS) - Übungen (SS 2010)

Wichtig: Bitte meldet euch für die Übungen an. Dies ist ab sofort über Waffel möglich.

Inhalt der Übungen

Im Rahmen der Übungsaufgaben soll ein plattformunabhängiges Fernaufrufsystem schrittweise entwickelt und parallel dazu getestet werden. Als Vorlage und Orientierungshilfe dient dabei das populäre Java-RMI. Die Implementierung erfolgt daher in der Programmiersprache Java.

Als Grundlage dient dem Fernaufrufsystem die objekt-orientierte Kommunikation zwischen einem Client und einem Server. Ausgehend davon erweitern die folgenden (auf einander aufbauenden) Übungsaufgaben das bestehende System um die eigentlichen Mechanismen zur Durchführung von Fernaufrufen. Hinzu kommen außerdem zusätzliche Komponenten und Funktionalitäten, wie z.B. Callbacks, asynchrone Aufrufe sowie ein eigener Namensdienst. Zusätzlich wird durch den Einsatz geeigneter Semantiken die Fehlertoleranz des Systems erhöht. Abschließend zeigen selbstentwickelte Benchmarks, wie effizient die geforderten Komponenten umgesetzt wurden und ermöglichen einen Vergleich zum Vorbild (und großen Konkurrenten) Java-RMI.

Die Bearbeitung der Übungsaufgaben erfolgt in Gruppen von bis zu 3 Studenten. Für die erfolgreiche Abgabe einer Aufgabe ist es erforderlich, die eigene Implementierung einem Übungsleiter zu präsentieren. Hierfür werden im Verlauf des Semesters in den Tafelübungen 3 Termine angekündigt, an denen jeweils 2 Aufgaben vorzustellen sind. Die Gruppen sollten hierzu nach Möglichkeit vollzählig erscheinen.

Bei Fragen zu den Übungen kontaktiert bitte Tobias oder Michael.

Tipps

  • Zusatzmaterial: Vorgaben und Hilfen zu den Übungen werden im Verzeichnis /proj/i4vs/pub bereitgestellt
  • Teamarbeit mit svn: Beschreibt den Umgang mit Subversion in gängigen Szenarien der Teamarbeit

Übungsfolien

Nr. Datum Thema
1 28.04.2010 Organisatorisches, Sun-RPC und Java-RMI
2 05.05.2010 Multithreading in Java
3 12.05.2010 Marshalling
4 19.05.2010 Dynamische Proxies
A1 02.06.2010 Abgabe: Aufgaben 1 & 2
5 09.06.2010 Callback
6 16.06.2010 RPC-Semantiken
A2 23.06.2010 Abgabe: Aufgaben 3 & 4
7 30.06.2010 Asynchrone Fernaufrufe
A3 07.07.2010 Abgabe: Aufgaben 5 & 6
8 14.07.2010 Fragen zur Prüfung, Besprechung der Evaluation; Abgabe: Aufgaben 5 & 6 (2. Teil)

Übungsaufgaben / Teilziele

Nr. Titel Ausgabe Abgabe
1 Sun-RPC und Java-RMI 27.04.2010 02.06.2010
2 Marshalling
12.05.2010 02.06.2010
3 Dynamische Proxies 19.05.2010 23.06.2010
4 Callback 09.06.2010 23.06.2010
5 RPC-Semantiken 16.06.2010 07.07.2010/14.07.2010
6 Asynchrone Fernaufrufe 30.06.2010 07.07.2010/14.07.2010

Evaluation

Die Evaluation im Sommersemester 2010 wurde in der Zeit vom 21. Juni bis zum 10. Juli 2010 durchgeführt.
  • In den Übungen wurden 8 Transaktionsnummern für den Zugriff auf die Evaluationsformulare verteilt.
  • Es wurde 1 Fragebogen zu den Übungen ausgefüllt.
  • Ergebnis der Übungsevaluation [PDF]
Vielen Dank an den einen, der sich an der Evaluation beteiligt hat!
  Impressum Stand: 2011-06-22 09:33   TD