IMMD IV Hauptseite Zurück Nach oben Weiter Hilfe , Za, Ha - 15. Juli 1998

Sommersemester 1998

Moderne Middleware-Dienste: Replikation, Mobilität, u.a. (10305)

Dozentinnen/Dozenten
Dr.-Ing. Jürgen Kleinöder, Dr.-Ing. Franz Hauck, Dipl.-Inf. Michael Golm, Dipl.-Inf. Ulrich Becker, Dipl.-Inf. Martin Steckermeier

Angaben
Hauptseminar, 2 SWS, Schein
nur Fachstudium
Zeit und Ort: Mi 10:00 - 12:00, 2.038

Voraussetzungen / Organisatorisches
Scheinvergabe auf Vortrag und Ausarbeitung.
Geeignet für Hauptstudium ab 6. Semester
Anrechenbare Stundenzahl: 2 für Betriebssysteme


Eintragungen ab sofort in der Liste am schwarzen Brett des IMMD IV (Lehrstuhl für Betriebssysteme, RRZE Gebäude, Erdgeschoß) möglich.

Inhalt

Als Middleware bezeichnet man Software, die zwischen Betriebssystem und Anwendung liegt. Das Seminar beschäftigt sich mit Problemen und Anwendungen von Middleware, die für verteilte Systeme eingesetzt wird:


Themen, Teilnehmer und Termine

Nr. Thema Datum Vortragender Betreuer
1. Dateisysteme allgemein (NFS,AFS,DFS) 13.05.98 XXXXXGeier
2. Dateisysteme advanced (Harp, Coda) 20.05.98 JaegerSteckermeier
3. DSM allgemein 27.05.98 EberlingKleinoeder
4. DSM und Fehlertoleranz 10.06.98 BoehmGolm
5. XXXXX 17.06.98 XXXXXXXXXX
6. Orca 24.06.98 LampkaHauck
7. Linda 01.07.98 NastvogelGeier
8. Network Objects 08.07.98 WalterSteckermeier
9. Globe 15.07.98 HauckHauck
10. Fehlertoleranz und Echtzeit (Delta/4,xAMP,Mars) 22.07.98 ReiserGolm
11. Emerald 29.07.98 BeckerBecker


Literatur

  • Dateisysteme advanced
  • DSM allgemein (Grundlagen)
    • Literatur: Tanenbaum. Distributed Operating Systems. pp. 289-375
  • DSM und Fehlertoleranz
  • Fehlertoleranz und Echtzeit (Delta/4,Mars)

  • Linda

  • Orca

  • Emerald

  • Globe

  • Isis/Horus

  • Transis

  • Unser Server | Brief an Webmaster | Navigationshinweise | Suche