Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
[an error occurred while processing this directive]
Lehre
  SS 2012
  WS 2011/12
  SS 2011
  WS 2010/11
  SS 2010
  WS 2009/10
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  Studium  >  WI
Prüfungsmöglichkeiten im Studiengang Wirtschaftsinformatik

Pflichtfach Informatik

Softwaresysteme 1

    Verpflichtend ist die Vorlesung Softwaresysteme 1, mit 4+2 SWS für die 6 Credit Points (CP) vergeben werden.

    Prüfungsleistung:
    Prüfungsklausur zu Softwaresysteme 1

Wahlmöglichkeit Verteilte Systeme und Betriebssysteme

    Als Bestandteil des Pflichtfachs Informatik können Veranstaltungen aus dem Bereich Verteilte Systeme und Betriebssysteme gewählt werden. Dabei müssen Prüfungsleistungen von insgesamt 8 CP abgelegt werden.

    Prüfungsleistung:
    Im Folgenden sind die Prüfungen, die dazugehörigen Veranstaltungen und die vergebenen Credit Points aufgelistet. Diese müssen kombiniert werden, um insgesamt 8 CP zu erreichen. Die Veranstaltung Betriebssysteme oder alternativ die Veranstaltung Verteilte Systeme ist verpflichtend, die weiteren Leistungspunkte können frei aus dem folgenden Katalog gewählt werden.
    Bei allen Veranstaltungen, die aus einem Vorlesungs- und einem Übungsteil bestehen, erstreckt sich die Prüfung grundsätzlich auch auf den Übungsteil und das Wissen aus einer erfolgreichen Teilnahme an den praktischen Übungen wird hierbei vorausgesetzt.

    • Betriebssysteme (2+2 SWS)
      4 CP, mündl. Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit, 30min
      Prüfer: Prof. Schröder-Preikschat

    • Verteilte Systeme (2+2 SWS)
      4 CP, mündl. Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit, 30min
      Prüfer: Prof. Schröder-Preikschat

    • Echtzeitsysteme (2+2 SWS)
      4 CP, mündl. Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit, 30min
      Prüfer: Prof. Schröder-Preikschat

    • Middleware (2+2 SWS)
      4 CP, mündl. Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit, 30min
      Prüfer: Dr. Kleinöder / Prof. Schröder-Preikschat

    • Betriebssystemtechnik (2+2 SWS)
      4 CP, mündl. Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit, 30min
      Prüfer: Dr. Spinczyk / Prof. Schröder-Preikschat


Pflichtwahlfach

Kernbereich

    Als Pflichtwahlfach kann das Fach Verteilte Systeme und Betriebssysteme gewählt werden. Im Kernbereich sind zusammen Prüfungsleistungen über 12 CP zu erbringen.

    Prüfungsleistung:
    Für die Prüfungsleistungen gelten die gleichen Richtlinien wie beim Pflichtfach Informatik. Es müssen lediglich 12 CP erbracht werden.

Erweiterungsbereich

    Ein Erweiterungsbereich kann im Fach Verteilte Systeme und Betriebssysteme mit bis zu 4 CP eingebracht werden. Dazu sind aus bisher nicht gewählten Prüfungen (siehe Pflichtfach Informatik) weitere abzulegen.


Veranstaltungen zu diesem Studiengang im Überblick

  Impressum   Datenschutz Stand: 2006-04-24 15:36