Friedrich-Alexander-Universität UnivisSearch FAU-Logo
Techn. Fakultät Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Department of Computer Science 4
Automotive Systems & Software Engineering
 
  Infos UnivIS
  Vorlesung
  Übungen
  Terminplan
Dept. of Computer Science  >  CS 4  >  Teaching  >  SS 2015  >  ASSE

Automotive Systems & Software Engineering (ASSE) im SS 2015

Aktuelles

09.09.2015  Vorbereitung zur Prüfung:
In der Vorlesung wurde darauf hingewiesen, dass ein Teil der Prüfung in der Vorstellung einer neuen oder erweiterten Fahrzeugfunktion besteht. Diese Fahrzeugfunktion kann die Neu- oder Weiterentwicklung eines bestehenden Fahrerassistenzsystems oder einer Infotainment-Funktionalität sein. Zum leichteren Verständnis dieser Funktion wird empfohlen, die Funktionsweise im Vorfeld auf einem DIN A4-Zettel zu beschreiben und in die Prüfung mitzubringen. Diese Beschreibung darf jegliche Form (Bild, Skizze, .) beinhalten, die das Verständnis fördert. Auf Basis dieser Funktion erfolgen - abgeleitet aus der Vorlesung - Fragen zum Vorlesungsinhalt.

17.07.2015  Eine Mail bzgl. der Terminvergabe zur Prüfung wurde an alle über mein campus angemeldeten Teilnehmer verschickt. Teilnehmer, die die Prüfung ablegen möchten, aber nicht über mein campus angemeldet sind (z. B. bei Wahlfächern) wenden sich bitte per E-Mail an Jürgen Kleinöder (jk@cs.fau.de).

UnivIS-Informationen

Automotive Systems & Software Engineering (ASSE)

Dozent/in
Dr.-Ing. Christian Allmann

Angaben
Vorlesung mit Übung, 4 SWS, benoteter Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5
für Gasthörer zugelassen, Sprache Deutsch, Der erste Termin findet am 17.04.2015 in Raum 00.151-113 statt, zu den weiteren Terminen konsultieren Sie bitte die Vorlesungswebseite
Zeit und Ort: Fr 12:00 - 16:00, 0.031-113, 02.135-113; Einzeltermin am 17.4.2015 12:00 - 16:00, 00.151-113

Studienfächer / Studienrichtungen
WF ME-BA 4-6
WPF INF-BA-V-VSB 5-6
WPF INF-BA-V-SWE 5-6
WPF INF-MA ab 1
WF IuK-BA 5-6

Vorlesung

Kontakt: Christian Allmann (christian.allmann@audi.de)

Allgemein:

  • Überblick Systeme und Anwendungen in der Automotive-Welt
  • Embedded Automotive Systems: Abgrenzung Echtzeitsysteme; Definition Steuergeräte, Sensoren, Aktuatoren; Definition verteilte, vernetzte Funktionen; Betriebssysteme, Kommunikationsschnittstellen
  • Entwicklungsprozesse für Automotive-Anwendungen: Allgemeine Vorgehensmodelle; Vorgehensmodelle in der Elektronikentwicklung; Kooperationsmodelle OEM-Zulieferer; Lieferantenmanagement

System und Software:

  • Softwareentwicklungsprozess
  • Anforderungsmanagement: Lastenhefte - Aufbau/Handhabung/Werkzeuge; Erhebung und Analyse von Anforderungen; Systembeschreibungen (u.a. UML, SysML); (Semi-)formale Beschreibungen
  • Modellbasierte Entwicklung: Rapid Prototyping; Modellierungstechniken; automatische Codegenerierung; Werkzeuge (Simulink, TargetLink); AUTOSAR
  • Test und Diagnose: SW-Test; Integrationsstufen; SIL - PIL - HIL-Test; On-/Offboard-Diagnose
  • Virtuelle Entwicklung von Elektronik
  • Begleitende Prozesse: Projektmanagement; Systemsicherheit (ISO WD 26262); Konfigurationsmanagement; Qualitätsmanagement; Variantenmanagement
  • Architektur: Architekturmodelle (u.a. EAST-ADL); Bussysteme - Typen & Eigenschaften; SW- & HW-Architektur; Auslegung und Bewertung

Anwendung:

  • Überblick der Anwendungsdomänen: Infotainment/Fahrerassistenz/Karosserie
  • Systemauslegung von Fahrerassistenzsystemen: Überblick Sensoren; Umwelt und Umfeldmodelle; Bildverarbeitung; Konzeption, Erprobung, Umsetzung; Werkzeuge (ADTF)
  • Alternative Antriebskonzepte: Elektronikumfänge; Betriebsstrategie
  • Fahrdynamische Systeme: x-by-wire Technologien

Übungen

Die Übung wird von Pierre Voigtländer (Pierre.Voigtlaender@audi.de) betreut. Es wird mit Hilfe von ADTF ein Fahrerassistenzsystem entwickelt und getestet.

Terminübersicht und Unterlagen

Datum Thema Raum Referent Material
17.04. Einführung automotive Engineering 00.151-113 Dr. Allmann Einführung
Übung 1: Radiowecker
Übung 2: ACC
24.04. Übung: ADTF - Eine Einführung 02.135-113 Voigtländer Materialen im CIP unter /proj/i4asse/asse_1
Lösung unter /proj/i4asse/solutions
01.05. Achtung: entfällt
08.05. Requirements Engineering & Management 0.031-113 Dr. Allmann Folien
15.05. Achtung: entfällt
22.05. Übung: ADTF 02.135-113 Heil, Voigtländer Materialen im CIP unter /proj/i4asse/asse_2
Lösung unter /proj/i4asse/solutions
29.05. Entwicklungsprozesse und Absicherung mechatronischer Systeme 0.031-113 Dr. Reiß Folien
05.06. Achtung: entfällt
12.06. Fahrerassistenzsysteme (Teil 1) 0.031-113 Dr. Mesow Folien
19.06. Fahrerassistenzsysteme (Teil 2) 0.031-113 Dr. Mesow Folien
26.06. Übung: ADTF 02.135-113 Heil, Voigtländer Materialen im CIP unter /proj/i4asse/asse_3
Lösung unter /proj/i4asse/solutions
03.07. Auswirkungen auf die Produktion 0.031-113 Dr. Allmann Folien
10.07. Achtung: entfällt
17.07. Achtung: entfällt
  Contact Last modified: 2015-09-09 23:09   scheler