Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultńt Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Betriebssysteme
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Folien
 
  Übungen
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Ergänzendes Material
    - Terminübersicht
    - Aufgaben
       * Umgebung
       * Typische Fehler
       * Aufgabe 1
          Dokumentation
       * Aufgabe 2
          Dokumentation
       * Aufgabe 3
          Dokumentation
       * Aufgabe 4
          Dokumentation
       * Aufgabe 5
          Dokumentation
       * Aufgabe 6
          Dokumentation
       * Aufgabe 7
          Dokumentation
 
  Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  WS 2009/10  >  Betriebssysteme  >  ├ťbungen  >  Aufgaben  >  Aufgabe 7

WakeUp Klassenreferenz

Interruptbehandlungsobjekt, um in MPStuBS schlafende Prozessoren mit einem IPI zu wecken, falls neue Prozesse aktiv wurden. Mehr ...

#include <wakeup.h>

Klassendiagramm f├╝r WakeUp:
Zusammengeh├Ârigkeiten von WakeUp:

Aufstellung aller Elemente

├ľffentliche Methoden

void activate ()
 Interruptbehandlung registrieren.
bool prologue ()
 Interrupt soll Prozessor nur aufwecken und signalisieren, dass neue Threads in der Bereitliste vorhanden sind.
void epilogue ()
 Interrupt soll Prozessor nur aufwecken und signalisieren, dass neue Threads in der Bereitliste vorhanden sind.


Ausf├╝hrliche Beschreibung

Interruptbehandlungsobjekt, um in MPStuBS schlafende Prozessoren mit einem IPI zu wecken, falls neue Prozesse aktiv wurden.

Nur in MPStuBS ben├Âtigt.


Die Dokumentation f├╝r diese Klasse wurde erzeugt aufgrund der Datei:
  Impressum   Datenschutz Stand: 2010-07-19 12:37   BO, DL