Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultšt Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
Betriebssysteme
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Folien
    - Videos
 
  Übungen
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Module
    - Mailingliste
    - Ergänzendes Material
    - Terminübersicht
    - Aufgaben
       * Umgebung
       * Typische Fehler
       * Aufgabe 1
          Dokumentation
       * Aufgabe 2
          Dokumentation
       * Aufgabe 3
          Dokumentation
       * Aufgabe 4
          Dokumentation
       * Aufgabe 5
          Dokumentation
       * Aufgabe 6
          Dokumentation
       * Aufgabe 7
          Dokumentation
 
  Evaluation
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  WS 2011/12  >  Betriebssysteme  >  Übungen  >  Aufgaben  >  Aufgabe 7

object/o_stream.h-Dateireferenz

Hier ist die Klasse O_Stream implementiert. Neben der Klasse O_Stream sind hier auch die Manipulatoren hex, dec, oct und bin f√ľr die Wahl der Basis bei der Zahlendarstellung, sowie endl f√ľr den Zeilenumbruch deklariert. Mehr ...

#include "object/strbuf.h"

Include-Abh√§ngigkeitsdiagramm f√ľr o_stream.h:

Dieser Graph zeigt, welche Datei direkt oder indirekt diese Datei enthält:


Klassen

class  O_Stream
 Die Aufgaben der Klasse O_Stream entsprechen im Wesentlichen denen der Klasse ostream der bekannten C++ IO-Streams-Bibliothek. Mehr ...

Funktionen

O_Streamendl (O_Stream &os)
 F√ľgt einen Zeilenumbruch in die Ausgabe ein.
O_Streambin (O_Stream &os)
 W√§hlt das bin√§re Zahlensystem aus.
O_Streamoct (O_Stream &os)
 W√§hlt das oktale Zahlensystem aus.
O_Streamdec (O_Stream &os)
 W√§hlt das dezimale Zahlensystem aus.
O_Streamhex (O_Stream &os)
 W√§hlt das hexadezimale Zahlensystem aus.

Ausf√ľhrliche Beschreibung

Hier ist die Klasse O_Stream implementiert. Neben der Klasse O_Stream sind hier auch die Manipulatoren hex, dec, oct und bin f√ľr die Wahl der Basis bei der Zahlendarstellung, sowie endl f√ľr den Zeilenumbruch deklariert.

Manipulatoren
Um bei der Textformatierung mit Hilfe der Klasse O_Stream das Zahlensystem bequem w√§hlen und Zeilenumbr√ľche einf√ľgen zu k√∂nnen, sollen sogenannte Manipulatoren definiert werden. Der Ausdruck kout << "a = " << dec << a << " ist hexadezimal " << hex << a << endl; soll dann beispielsweise den Wert der Variablen a erst in dezimaler und dann in hexadezimaler Schreibweise formatieren und zum Schluss einen Zeilenumbruch anf√ľgen.
Die gew√ľnschten Eigenschaften k√∂nnen realisiert werden, wenn hex, dec, oct, bin und endl als Funktionen (d.h. nicht als Methoden der Klasse O_Stream) definiert werden, die als Parameter und R√ľckgabewert jeweils eine Referenz auf ein O_Stream Objekt erhalten bzw. liefern. Durch diese Signatur wird bei dem genannten Ausdruck der bereits erw√§hnte Operator O_Stream& O_Stream::operator<< ((*fkt*) (O_Stream&)) ausgew√§hlt, der dann nur noch die als Parameter angegebene Funktion ausf√ľhren muss.

Anmerkung
Der Manipulatorbegriff wurde dem Buch "Bjarne Stroustrup: The C++ Programming Language" entnommen. Dort finden sich auch weitergehende Erläuterungen dazu.

Dokumentation der Funktionen

O_Stream& bin ( O_Stream os  ) 

Wählt das binäre Zahlensystem aus.

Parameter:
os Zu modifizierender Stream
R√ľckgabe:
Referenz auf ein O_Stream-Objekt, um Operatoren konkatenieren zu können.

O_Stream& dec ( O_Stream os  ) 

Wählt das dezimale Zahlensystem aus.

Parameter:
os Zu modifizierender Stream
R√ľckgabe:
Referenz auf ein O_Stream-Objekt, um Operatoren konkatenieren zu können.

O_Stream& endl ( O_Stream os  ) 

F√ľgt einen Zeilenumbruch in die Ausgabe ein.

Parameter:
os Zu modifizierender Stream
R√ľckgabe:
Referenz auf ein O_Stream-Objekt, um Operatoren konkatenieren zu können.

O_Stream& hex ( O_Stream os  ) 

Wählt das hexadezimale Zahlensystem aus.

Parameter:
os Zu modifizierender Stream
R√ľckgabe:
Referenz auf ein O_Stream-Objekt, um Operatoren konkatenieren zu können.

O_Stream& oct ( O_Stream os  ) 

Wählt das oktale Zahlensystem aus.

Parameter:
os Zu modifizierender Stream
R√ľckgabe:
Referenz auf ein O_Stream-Objekt, um Operatoren konkatenieren zu können.

  Impressum   Datenschutz Stand: 2012-02-01 10:07   BO, DL