Friedrich-Alexander-Universität UnivisSuche FAU-Logo
Techn. Fakultšt Willkommen am Department Informatik FAU-Logo
Logo I4
Lehrstuhl für Informatik 4
GSPiC
 
  Vorlesung
    - UnivIS-Infos
    - Inhalt
    - Folien
 
  Übungen
    - Inhalt
    - Ergänzendes Material
    - Aufgaben
    - UnivIS-Infos
    - libspicboard-Doku
    - FSI-Forum für Fragen
 
  Prüfung
 
  Evaluation
 
  Intern
Department Informatik  >  Informatik 4  >  Lehre  >  SS 2012  >  GSPiC  >  SPiCboard

Baupläne zum SPiCboard

Auf dieser Seite finden interessierte Studenten alle zur Erstellung eines eigenen SPiCboards notwendigen Materialien.

Das SPiCboard (Leiterplatte und Bauteile) kann am Lötabend oder danach am Lehrstuhl für 12€ erworben werden.

AVR-ISP können voraussichtlich für 22€ erworben werden.

SPiCboard V2 (aktuelle Version des SPiCboards)

Schaltplan und Layout

  • Schaltplan (pdf)
  • Platinenlayout (pdf)
  • Projektdatei (Target 3001)
  • Bauteilliste

    Reichelt-Warenkorb
    Anzahl Bestellnummer Kurzbeschreibung
    1 ATMEGA 32-16 DIP ATMega AVR-RISC-Controller, DIL-40
    2 GS 40 IC-Sockel, 40-polig, doppelter Federkontakt
    3 1/4W 1,0K Kohleschichtwiderstand 1/4W, 5%, 1,0 K-Ohm
    15 1/4W 330 Kohleschichtwiderstand 1/4W, 5%, 330 Ohm
    1 METALL 49,9K Metallschichtwiderstand 49,9 K-Ohm
    1 MESC 100µ Medium Funkentstördrossel, 100µ
    1 A 906011 Fotowiderstand
    2 BC 557B Transistor PNP TO-92 45V 0,1A 0,5W
    2 LED 5MM BL LED, 5mm, Low Cost, blau
    2 LED 5MM ST GE LED, 5mm, Standard, gelb
    2 LED 5MM ST GN LED, 5mm, Standard, grün
    2 LED 5MM ST RT LED, 5mm, Standard, rot
    2 SA 52-11 GN 7-Segment-Anzeige, grün, 13,5mm, gem. Anode
    3 RAD 105 10/63 Elektrolytkondensator, 105°C, RM 2,5mm
    4 X7R-2,5 100N Vielschicht-Keramikkondensator 100N, 10%
    1 RK09K113-LIN10K ALPS Drehpoti. linear, 6mm, mono, 10K, vertikal
    2 TASTER 3301 Kurzhubtaster 6x6mm, Höhe: 4,3mm, 12V, vertikal
    1 USB BW USB-Einbaubuchse, Serie B, gew., Printmontage
    1 WSL 10G Wannenstecker, 10-polig, gerade
    1 WSL 6G Wannenstecker, 6-polig, gerade

    SPiCboard V1

    Schaltplan und Layout

    Die folgenden Dateien enthalten den mit der Software Eagle erstellten Schaltplan und das Boardlayout.
  • Schaltplan
  • Platinenlayout
  • Sie können außerdem dieses PDF verwenden, um 2 SPiCboards auf eine Standardplatine zu ätzen.

    Bauteilliste

    Einzelaufstellung

    Reicheltbestellnr Anzahl Bauteil
    SA 52-11 GN 2 7-Segmentanzeige
    TASTER 3301 2 Taster
    RAD 105 10/63 3 10u Elko
    BC 557B 2 Transistor
    X7R-2,5 100N 4 100n Kerko
    WSL 10G 1 10-poliger Wannenstecker
    WSL 6G 1 6-poliger Wannenstecker
    BEL 160X100-1 1 Fotoplatine
    ATMEGA 32-16 DIP 1 Atmega32
    METALL 1,00K 3 Widerstand fuer Taster und Transistoren
    METALL 330 15 330 Ohm Widerstand fuer LEDs (andere Werte sind auch ok solang die LED nicht durchbrennt)
    GS 40P 2 Sockel (1x fuer Mega32, halber Sockel fuer 7SegAnzeige)
    USB BW 1 USB fuer Stromversorgung
    METALL 49,9K 1 Widerstand fuer Spannungsteiler fuer LDR
    A 906011 1 LDR
    LED 5MM ST GN 2 LED gruen
    LED 5MM ST BL 2 LED blau
    LED 5MM ST RT 2 LED rot
    LED 5MM ST GE 2 LED gelb
    P6M-LIN 10K 1 Poti 10k

    Reichelt-Warenkorb

    Dieser Reichelt-Warenkorb enthält alle zum Selbstbau eines SPiCboards notwendigen Teile.

    Achtung: Das Potentiometer P6M-LIN 10K ist aktuell bei Reichelt nicht lieferbar und fehlt daher im Warenkorb.

    Programmer / Debugger

    Zum Programmieren des Boards ist zumindest ein Flasher notwendig. Zur Fehlersuche eignet sich ein Debugger, der im Preis meist jedoch über den reinen Programming-Tools liegt. Die zwei aktuellen Originalteile von Atmel, die wir auch in den Übungen einsetzen, sind
  • Programmer AVRISP mkII: nur zum Flashen geeignet
  • Debugger JTAGICE mkII: Flashen und Debugging
  • Im verlinkten Shop sind die Teile zu relativ günstigen Studentenpreisen erhältlich. Vom JTAGICE mkI (Vorgänger des mkII) existieren außerdem einige Nachbauten, die im Preis günstiger als das Originalteil sind, von uns aber nicht getestet wurden, z. B.
  • Olimex AVR-USB-JTAG
  • usbprog
  •   Impressum   Datenschutz Stand: 2012-05-07 13:28   MS