Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg  /   Technische Fakultät  /   Department Informatik

Übungen zu BST (SS 2015)

Abstraktion für eine Taste bestehend aus ASCII-Code, Scancode und Modifierbits. Mehr ...

#include <key.h>

Klassen

struct  mbit
struct  scan
 Scan-Codes einiger spezieller Tasten. Mehr ...

Öffentliche Methoden

 Key ()
 Default-Konstruktor: setzt ASCII, Scancode und Modifier auf 0 und bezeichnet so einen ungültigen Tastencode.
bool valid ()
 Mit Scancode = 0 werden ungültige Tasten gekennzeichnet.
void invalidate ()
 Setzt den Scancode auf 0 und sorgt somit für einen ungültigen Tastencode.
void ascii (unsigned char a)
 Setzt ASCII-Code.
void scancode (unsigned char s)
 Setzt Scancode.
unsigned char ascii ()
 Abfragen des ASCII-Codes.
unsigned char scancode ()
 Abfragen des Scancodes.
void SHIFT (bool pressed)
 Setzt den SHIFT Modifier.
void alt_left (bool pressed)
 Setzt den alt_left Modifier.
void alt_right (bool pressed)
 Setzt den alt_right Modifier.
void ctrl_left (bool pressed)
 Setzt den ctrl_left Modifier.
void ctrl_right (bool pressed)
 Setzt den ctrl_right Modifier.
void caps_lock (bool pressed)
 Setzt den caps_lock Modifier.
void num_lock (bool pressed)
 Setzt den num_lock Modifier.
void scroll_lock (bool pressed)
 Setzt den scroll_lock Modifier.
bool SHIFT ()
 Zeigt an, ob Modifier SHIFT vorhanden ist.
bool alt_left ()
 Zeigt an, ob Modifier alt_left vorhanden ist.
bool alt_right ()
 Zeigt an, ob Modifier alt_right vorhanden ist.
bool ctrl_left ()
 Zeigt an, ob Modifier ctrl_left vorhanden ist.
bool ctrl_right ()
 Zeigt an, ob Modifier ctrl_right vorhanden ist.
bool caps_lock ()
 Zeigt an, ob Modifier caps_lock vorhanden ist.
bool num_lock ()
 Zeigt an, ob Modifier num_lock vorhanden ist.
bool scroll_lock ()
 Zeigt an, ob Modifier scroll_lock vorhanden ist.
bool alt ()
 Zeigt an, ob Modifier alt vorhanden ist.
bool ctrl ()
 Zeigt an, ob Modifier ctrl vorhanden ist.
 operator char ()
 Liefert ASCII-Wert.

Ausführliche Beschreibung

Abstraktion für eine Taste bestehend aus ASCII-Code, Scancode und Modifierbits.

Dokumentation der Elementfunktionen

void Key::ascii ( unsigned char  a)
inline

Setzt ASCII-Code.

Parameter
aASCII-Code
unsigned char Key::ascii ( )
inline

Abfragen des ASCII-Codes.

Rückgabe
ASCI-Code
void Key::scancode ( unsigned char  s)
inline

Setzt Scancode.

Parameter
sScancode
unsigned char Key::scancode ( )
inline

Abfragen des Scancodes.

Rückgabe
Scancode
bool Key::valid ( )
inline

Mit Scancode = 0 werden ungültige Tasten gekennzeichnet.

Rückgabe
Gibt an, ob der Tastencode gültig ist.

Die Dokumentation für diese Klasse wurde erzeugt aufgrund der Datei: