Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg  /   Technische Fakultät  /   Department Informatik

Übungen zu BST (SS 2015)

CGA_Stream Klassenreferenz

Darstellung verschiedener Datentypen auf dem Bildschrim. Mehr ...

#include <cgastr.h>

Klassendiagramm für CGA_Stream:
Zusammengehörigkeiten von CGA_Stream:

Öffentliche Methoden

 CGA_Stream (int from_col, int to_col, int from_row, int to_row, bool use_cursor=false)
 Konstruktor.
virtual ~CGA_Stream ()
 Destruktor.
virtual void flush ()
 Methode zur Ausgabe des Pufferinhalts der Basisklasse Stringbuffer. Die Methode wird implizit aufgerufen, sobald der Puffer voll ist, kann aber auch explizit verwendet werden, um eine Ausgabe zu erzwingen.
- Öffentliche Methoden geerbt von O_Stream
 O_Stream ()
 Konstruktor; Initale Zahlenbasis ist das Dezimalsystem.
virtual ~O_Stream ()
 Destruktor.
O_Streamoperator<< (char c)
 Stellt ein einzelnes Zeichen dar.
O_Streamoperator<< (unsigned char c)
 Stellt ein einzelnes Zeichen dar.
O_Streamoperator<< (const char *string)
 Darstellung einer nullterminierten Zeichenkette.
O_Streamoperator<< (bool b)
 Stellt ein Boolean dar.
O_Streamoperator<< (short ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (unsigned short ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (int ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (unsigned int ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (long ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (unsigned long ival)
 Darstellung ganzer Zahlen im Zahlensystem zur Basis base.
O_Streamoperator<< (void *ptr)
 Darstellung eines Zeigers als hexadezimale ganze Zahl.
O_Streamoperator<< (O_Stream &(*f)(O_Stream &))
 Aufruf einer Manipulatorfunktion.
- Öffentliche Methoden geerbt von Stringbuffer
virtual ~Stringbuffer ()
- Öffentliche Methoden geerbt von CGA_Screen
 CGA_Screen (int from_col, int to_col, int from_row, int to_row, bool use_cursor=false)
 Konstruktor.
void setpos (int x, int y)
 Setzen des Cursors in Spalte x und Zeile y.
void getpos (int &x, int &y)
 Abfragen der Cursorpostion.
void show (int x, int y, char character, unsigned char attrib=STD_ATTR)
 Anzeige eines Zeichens mit Attribut an einer bestimmten Stelle auf dem Bildschirm.
void print (char *string, int length, unsigned char attrib=STD_ATTR)
 Anzeige mehrerer Zeichen ab der aktuellen Cursorposition.

Weitere Geerbte Elemente

- Öffentliche Typen geerbt von CGA_Screen
enum  color {
  BLACK, BLUE, GREEN, CYAN,
  RED, MAGENTA, BROWN, LIGHT_GREY,
  DARK_GREY, LIGHT_BLUE, LIGHT_GREEN, LIGHT_CYAN,
  LIGHT_RED, LIGHT_MAGENTA, YELLOW, WHITE
}
 CGA-Farben Konstanten fuer die moeglichen Farben im Attribut-Byte. Für die Hintergrundfarbe ist nur BLACK bis LIGHT_GREY moeglich.
enum  { STD_ATTR = BLACK << 4 | LIGHT_GREY }
 Standardzeichenfarbe.
enum  { ROWS = 25, COLUMNS = 80 }
 Groesse des Bildschirms (25 Zeilen, 80 Spalten)
- Öffentliche, statische Methoden geerbt von CGA_Screen
static unsigned char attribute (CGA_Screen::color bg, CGA_Screen::color fg, bool blink)
 Hilfsfunktion zur Erzeugung eines Attribut-Bytes.
- Öffentliche Attribute geerbt von O_Stream
int base
 Basis des zur Anzeige verwendeten Zahlensystems (z.B. 2, 8, 10 oder 16)
- Statische öffentliche Attribute geerbt von CGA_Screen
static char *const CGA_START = reinterpret_cast<char*const>(0xb8000)
 Startadresse des CGA-Bildschirmspeichers.
- Geschützte Methoden geerbt von Stringbuffer
 Stringbuffer ()
 Konstruktor; Markiert Puffer als leer.
void put (char c)
 Fügt das Zeichen c in den Puffer ein.
- Geschützte Attribute geerbt von Stringbuffer
char buffer [80]
 Zeichenpuffer.
int pos
 Aktuelle Position im Puffer.

Ausführliche Beschreibung

Darstellung verschiedener Datentypen auf dem Bildschrim.

Die Klasse CGA_Stream ermöglicht die Ausgabe verschiedener Datentypen als Zeichenketten auf dem CGA Bildschirm eines PCs. Dazu braucht CGA_Stream nur von den Klassen O_Stream und CGA_Screen abgeleitet und endlich die Methode flush() implementiert werden. Für weitergehende Formatierung oder spezielle Effekte stehen die Methoden der Klasse CGA_Screen zur Verfügung.

Beschreibung der Konstruktoren und Destruktoren

CGA_Stream::CGA_Stream ( int  from_col,
int  to_col,
int  from_row,
int  to_row,
bool  use_cursor = false 
)
inline

Konstruktor.

Der CGA_SCREEN soll auf der Bildschirmfläche dargestellt werden, die durch das Rechteck colums*rows beschrieben wird.

Parameter
from_colRechteck beginnt in Spalte from_col
to_colRechteck erstreckt sich bis Spalte to_col
from_rowRechteck beginn in Zeile from_row
to_rowRechteck erstreckt sich bis Zeile to_row
use_cursorGibt an, ob der CGA Hardwarecursor verwendet werden soll. Defaultmässig ist dies nicht der Fall.


Die Dokumentation für diese Klasse wurde erzeugt aufgrund der Dateien: